Kundenfrage: Kann man das Fahrzeug mit 100% Carnaubawachs behandeln?

Team 176° Farenheit:

Nein! Der Aufwand lohnt sich einfach nicht. Er bringt nie das gewünschte Ergebnis und zerkratzt zudem noch den Lack durch seine natürlich hohe Härte, egal in welchen Aggregatzustand man das Wachs versetzt. Fügt man auch nur gering ein anderes flüchtiges Medium hinzu, sind wir nicht mehr bei 100%.

Ihr 176° Farenheit Team

Leave a comment